KörperschaftssteuerVZ und GewerbeSteuerVZ für die Jahre 2017 und 2018

Diskutieren Sie KörperschaftssteuerVZ und GewerbeSteuerVZ für die Jahre 2017 und 2018 im Abgrenzung Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Gewerbesteuer VZ für 2018 1500,00 ./. Gewerbesteuer Gutschrift von 2016 über 500,0. Der Differenzbetrag wurde in Höhe von 1000,00 Euro wurde per...

  1. keinGenie
    keinGenie Neues Mitglied
    Registriert seit:
    26. Juni 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. Gewerbesteuer VZ für 2018 1500,00 ./. Gewerbesteuer Gutschrift von 2016 über 500,0.
      Der Differenzbetrag wurde in Höhe von 1000,00 Euro wurde per Lastschrift von der Gemeinde im Mai 2018 eingezogen.
      4320 Gewerbesteuer-VS für 2018 an Bank und die 1000,00 Euro
      4320 an 1540 Forderungen aus Gewerbeerstattungen 500,00
      Kann man das so buchen ?


    2. Man kann das so, aber auch anders buchen. Doch ob es sinnvoll ist bleibt fraglich.
      Du solltest Dich dringend mit dem StB abstimmen, wer was bucht und wie Du buchen sollst. Es geht doch neben korrekten Buchungen auch darum, dass man am Ende durchblickt. Wenn Du die Zahlung von 1000 € buchst und dabei mit der Forderung verrechnest würde ich das auch in einer Splittbuchung machen und vernünftige Buchungstexte verwenden.
      4320 Gewerbesteuer, VS für 2018, 1500,00€
      an 1200 Bank, GewSt VZ 2018 abz. Erstattung 2016, 1000,00 €
      an 1540 Forderungen aus Gewerbesteuerüberzahlungen, Erstattung GewSt 2016, 500

      Du solltest Dich dringend mit dem StB abstimmen, wer was bucht und wie Du buchen sollst. Hast Du auch die Forderung der Gewerbesteuerüberzahlung aus 2016 eingebucht, kannst Du auch die Verrechnung dagegen buchen. Sonst bitte mit dem StB abstimmen, denn er muß zum Jahresabschluss wissen, was noch umzubuchen ist.
    3. Wie könnte ich es noch buchen - ich kann bei der Zahlungsbuchungen keine Splittbuchung machen ? Welche Buchungsmethode würde es noch geben. Bitte hilft mir Danke.
     
    KörperschaftssteuerVZ und GewerbeSteuerVZ für die Jahre 2017 und 2018 Beitrag #41 2. Juli 2018
  2. Anzeige
     
  3. Vox
    Vox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    918
    Ort:
    Wiesbaden
    hallo keinGenie,

    Du hast eine Nachricht von mir im Bereich UNTREHALTUNGEN.
     
    KörperschaftssteuerVZ und GewerbeSteuerVZ für die Jahre 2017 und 2018 Beitrag #42 2. Juli 2018
  4. keinGenie
    keinGenie Neues Mitglied
    Registriert seit:
    26. Juni 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt ich kann gar nichts mehr fragen ?

    4320 Gewerbesteuer-VS für 2018 an Bank und die 1000,00 Euro
    4320 an 1540 Forderungen aus Gewerbeerstattungen 500,00 Euro

    Die Buchungèn sind doch soweit okay
     
    KörperschaftssteuerVZ und GewerbeSteuerVZ für die Jahre 2017 und 2018 Beitrag #43 2. Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2018
  5. Vox
    Vox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    918
    Ort:
    Wiesbaden
    Es heißt, was ich geschrieben habe.
    Ich werde Dir nicht weiter helfen, Dein Grundproblem zu umgehen.
     
    KörperschaftssteuerVZ und GewerbeSteuerVZ für die Jahre 2017 und 2018 Beitrag #44 2. Juli 2018
  6. Anzeige
     
Thema:

KörperschaftssteuerVZ und GewerbeSteuerVZ für die Jahre 2017 und 2018