1. Kauf von Rohstoffen auf Ziel # 1
    Druss

    Standard Kauf von Rohstoffen auf Ziel

    Unzwar bin ich ein wenig verwirrt weil ein paar wiedersprüchliche Dinge im Inet gelesen habe und nun Klarheit schaffen wollte.


    Also habe in der Vergangenheit immer

    Rohstoffe an Vbk. LuL
    Vst

    gebucht jedoch habe ich nun hier im Forum gelesen, dass bei Wirtschaftsg"uter des Umlaufverm"ogens, die im Rahmen der Leistungserstellung des Betriebs eingesetzt werden (Beispiel: Roh-, Hilfs und Betriebsstoffe) die Anschaffung Aufwand ist und die Anschaffungskosten auf ein Aufwandskonto zu buchen sind.

    Also
    Aufwand für Rohstoffe an Vbk. LuL
    Vst

    Nun bin ich verwirrt weil ich zuvor einfach mein Bestandskonto "Rohstoffe" am Bilanzstichstag über das Schlussbilanzkonto abgeschlossen habe.

    Nun müsste ich das Konto Aufwand für Rohstoffe über die GuV abschließen da Erfolgskonto ist. Dieses Konto hat logischer Weise einen Habensaldo und wird dann in der GuV im Soll stehen.

    Nun habe ich einen Anfangsbestand an Rohstoffen schon im Lager liegen welcher doch dann durch den zukauf der Rohstoffe ebenfalls zunehmen muss.

    Heisst m"usste dann

    Rohstoff an Aufwand für Rohstoffe

    buchen und hätte somit das Konto schon abgeschlossen. Verstehe nicht wie genau ich das Aufwandskonto mit dem Bestandskonto verknüpfe weil ich ja die Bestandsänderung durch den zukauf entsprechend berücksichtigen muss.

    Vielen Dank für Hilfe!

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Kauf von Rohstoffen auf Ziel # 2
    riese

    Standard

    Hallo Druss,

    man verwendet ein sog. "Wareneinkaufskonto", um die Kosten unterjährig als Aufwand zu erfassen und damit kalkulieren zu können (als hätte man verbraucht, was man gekauft hat). Erst am Jahresende wird die Inventurdifferenz dem entgegengestellt und somit die Lagerveränderung gebucht und der Aufwand korrigiert. Richtig wäre hier Wareneinkauf an Vbk. LL. Wenn Du ein Lagerverwaltungsprogramm benutzt, wird im gleichen Zug Bestandsveränderungen an Warenbestand gebucht.

    Gruß
    Rainer

  4. Kauf von Rohstoffen auf Ziel # 3
    Druss

    Standard noch eine kleine frage

    okey war mir nicht sicher, dass ich auch Rohstoffe welche ich kaufe auf dem wareneinkaufskonto verbuche

    bis jetzt wurde bei uns immer beispielsweise ein vorfall wie kauf von rohstoffen direkt auf dem konto rohstoffe verbucht

    eine sache die ich noch nicht ganz verstehe ist, dass wenn ich beispielsweise rohstoffe, betriebsstoffe und waren alle auf dem wareneinkaufskonto verbuche wenn ich diese kaufe woher weiss ich dann welches was ist?

    denke man, dass ich entsprechend kennzeiche was ich gekauft habe oder?

  5. Kauf von Rohstoffen auf Ziel # 4
    docb

    Standard

    @Riese
    man verwendet ein sog. "Wareneinkaufskonto", um die Kosten unterjährig als Aufwand zu erfassen und damit kalkulieren zu können (als hätte man verbraucht, was man gekauft hat). Erst am Jahresende wird die Inventurdifferenz dem entgegengestellt und somit die Lagerveränderung gebucht und der Aufwand korrigiert.
    Stimmt und stimmt auch nicht. In Industrieunternehmen ist es nicht unüblich, den Wareneinkauf auf ein Bilanzkonto zu verbuchen und dann die Entnahmen auf Materialschein, Produktionsnachweis oder ähnliche Belege in den Aufwand zu buchen. Insofern ist die Aufwandsbuchung genauso zulässig und richtig wie die Bestandsbuchung.

    Gruß

    B.

  6. Kauf von Rohstoffen auf Ziel # 5
    docb

    Standard

    @Druss
    Du musst hier Theorie und Praxis trennen. Der Buchführungs"lehrling" bucht erst mal auf ein Konto Rohstoffe bzw. Waren. In der Praxis kann es durchaus sein, dass es beides, nur eines oder auch gar nichts davon gibt. Beispiele:
    Ein Handelsunternehmen hat von allem viel. Viele Waren und viele Rohstoffe, wenn er z.B. eine eigene Fertigung hat. Allein die Unterscheidung in Waren 7 und 19 % können schon zwei Warenkonten bedingen (ist aber kein Muss!). Ist das Handelssortiment breit, gibt es eventuell auch 10, 20 oder noch mehr Waren- odere Rohstoffkonten.
    2. Der reine Dienstleister hat eventuell weder Waren- noch Rohstoffkonten. Nehmen wir mal einen Hausmeisterservice, ohne jede Handelstätigkeit. Der hat vielleicht ein paar Säcke Streusalz und fertig. Ein Betriebsberater hätte nicht mal das in seiner Buchführung.

    Hier lohnt es auch nicht, irgend etwas auswendig zu lernen, sondern im Unternehmen zu schauen, welche Gliederung sinnvoll ist.

    Gruß

    B.

  7. Kauf von Rohstoffen auf Ziel # 6
    Druss

    Standard

    okey ich werds auch dabei belassen so wie wir es gemacht haben

    wenn rohstoffe, betriebsstoffe gekauft werden wird dies auf das konto betriebsstoffe und rohstoffe gebucht.

    zusätzlich gibt es noch das konto warenverkauf und wareneinkauf aber dies wurde nur angesprochen wenn im geschäftsvorfall das wort waren vorkam^^

    darüber hinaus wurde dann wie oben beschrieben im konto wareneinkauf im haben die invetur gebucht und die differenz taucht dann in der guv als wareneinsatz auf..

    denke damit kann ich leben

Ähnliche Themen zu Kauf von Rohstoffen auf Ziel
  1. Buchung von Rechnungen auf Ziel: hallo, es handelt sich um einen kleinen...
    Von samundmolly im Forum Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 13:51
  2. Kauf von BGA ???: Hallo, bin Neueinsteiger bei der EÜR und...
    Von Pinski im Forum Einnahme-Überschuss-Rechnung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 07:53
  3. Zeileinkauf von Rohstoffen: Hallo Rewe Community, ich wollte von Euch...
    Von Long-Jimmy im Forum Wie lautet der Buchungssatz?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 20:44
  4. Warenverkäufe auf Ziel, netto gegen bar, gegen Wechsel, zzgl. USt.: Hallo zusammen, Warenverkäufe auf Ziel,...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 17:19
  5. Buchung von produzierten Rohstoffen/Handelswaren: Hallo, Ich habe ein kleines Denkproblem mit...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 21:59
Weitere Themen von Druss
  1. Kunde kauft Waren 40.000 (brutto) und macht eine...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 14:00
  2. Ein fälliger Schuldwechsel über 18.000 EUR wird...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 13:34
  3. Hi, Hoffe das richtige Forum gefunden zu...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 15:54
  4. Hi, ich selbst bin student der wiwi im 4....
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 01:59
Andere Themen im Forum Wie lautet der Buchungssatz?
  1. habe auf einem verbindlichkeitskonto (0640) ...
    von Alfi2001
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 16:40
  2. Haben uns einen Tischrechner gekauft. Zählt das...
    von XSana
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:18
  3. Hallo, vielicht kan mir jemande helfen. ...
    von eve
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 13:40
  4. hallo, während einer dienstfahrt ißt der...
    von Alfi2001
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 20:50
  5. Bei einer Einnahmen-Überschussrechnung kann man...
    von grendel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 16:46

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Kauf von Rohstoffen auf Ziel.