Hallo,

ich habe den Fall einer Betriebsaufgabe zum 31.12.2010. Einige Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens werden ins PV übernommen.

Muss ich nun die Umsatzsteuer auf die Entnahmen noch buchen (glaub ich aber nicht, da Entnahme ja 1 Sekunde nach Betriebsaufgabe erfolgt) oder einfach nur "ausrechnen" und in der USt-Erklärung berücksichtigen?

Vielen Dank für eure Hilfe!